16.03.01 16:18 Uhr
 10
 

Frau auf offener Straße von hinten überfallen; ein Biss rettete sie.

Eine 21-jährige Frau aus Feldkircher wurde mitten auf der Gemeindestraße Kasal in Frastanz von zwei Männern von hinten überfallen.

Einer hielt ihr den Mund, sie zerrten sie weiter und sie zerrissen ihr Kleid. Darauf biß sie ihn in die Hand und rief laut um Hilfe.

Daraufhin flüchteten die Männer zu Fuß; die Frau kam ins Krankanhaus. Sie erlitt eine Halswirbelzerrung.


WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Straße, Biss
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wismar: Zwei Männer klettern auf Lokomotive und sterben an Stromschlag
YouTube-Star bei Mutprobe fast erstickt: Kopf in Mikrowelle einbetoniert
Kalifornien: Reiche leisten sich Privatfeuerwehren wegen Waldbränden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Chris Rea nach Schlaganfall bei Konzert zusammengebrochen
"Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause geht mit DDR-Hits auf Tournee
Fußball: José Mourinho von Gegenspielern mit Milch übergossen und angespuckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?