16.03.01 15:13 Uhr
 73
 

Der Krieg der TV-Anstalten - Der Zuschauer ist der Dumme (Teil 3)

Neben dem Ideenklau werben die Sender sich auch gegenseitig die Moderatoren ab. Jörg Pilawa, einer der erfolgreichsten bei Sat1 nahm das Angebot von der ARD an. Umgekehrt sieht man Jürgen von der Lippe jetzt bei Sat1, statt bei der ARD.

ARD-Chef Günther Struve findet es schon fast skandalös, was unter den Sendern zur Zeit abgeht. Er bezeichnet es als 'Guerilla-Methoden'.
Die Devise der Sender:'Lieber gut geklaut als schlecht erfunden'.

Bestes Beispiel 'Die Quizshow'. Fast 1:1 kopiert, von 'Wer wird Millionär'.
Und die Quoten der Quizshow können sich sehen lassen.
Allerdings ist nicht jedes Quiz ein Erfolg.Das Millionen-Quiz wurde von Sat1 abgesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Krieg, Zuschauer, Teil, Anstalt
Quelle: fernsehen.tvmovie.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Hartz-IV-Aufstocker müssen Trinkgeld mit Leistungen verrechnen
Geflohener russischer Regimekritiker zündet in Aktion Bankfiliale in Paris an
Fußball: Hertha-Spieler knien sich aus Solidarität mit US-Sportlern hin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?