16.03.01 15:44 Uhr
 49
 

Fische ersetzen den Hautarzt

Nur eine halbe Stunde lag Georg Seidler in Quellwasser mit den Saugfischen und die Haut war wie neu.
Er hat herausgefunden, das damit die Schuppenflechte geheilt werden kann.

Die Fische setzen sich auf die Haut und knabbern die oberen Schichten ab.
Es gibt, so sagt er, zwei Arten.
Die einen knabbern und die anderen massieren die Haut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fisch
Quelle: www.bz-berlin.de