16.03.01 14:39 Uhr
 2
 

Pro-Asyl fordert weiter Unterstützung von Flüchtlingskindern

Nun wurde der Bundesregierung vorgeworfen, dass sie systematisch die Rechte von Flüchtlingskindern vernachlässige.

Diese Anschuldigung sprach die Organisation 'Pro Asyl' aus.

Ferner forderte sie die Regierung auf, die UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland vollständig durchzusetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l.o.g.a.n
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Flüchtling, Unterstützung, Asyl
Quelle: www.berlinonline.de