16.03.01 13:38 Uhr
 84
 

Telekom Wettbewerb will vors Gericht wegen DSL

Um Zugang zum DSL-Netz der Deutschen Telekom zu bekommen, wollen die Privaten Telefonanbieter vor Gericht ziehen, allen voran Talkline. Erstmal liegt ein Antrag bei der Regulierungsbehörde.


Die Telekom hat ein quasi Monopol auf die DSL Technik und bestimmt somit den Preis. Und die Telekom verweigert den privaten Anbietern den Zugang an den Endkunden auf der letzten Meile.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jurin
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gericht, Telekom, DSL, Wettbewerb
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen
Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?