16.03.01 13:38 Uhr
 84
 

Telekom Wettbewerb will vors Gericht wegen DSL

Um Zugang zum DSL-Netz der Deutschen Telekom zu bekommen, wollen die Privaten Telefonanbieter vor Gericht ziehen, allen voran Talkline. Erstmal liegt ein Antrag bei der Regulierungsbehörde.


Die Telekom hat ein quasi Monopol auf die DSL Technik und bestimmt somit den Preis. Und die Telekom verweigert den privaten Anbietern den Zugang an den Endkunden auf der letzten Meile.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jurin
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gericht, Telekom, DSL, Wettbewerb
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?