16.03.01 12:51 Uhr
 10
 

"Goldschmiedekunst des Mittelalters" im Magdeburger Dom

Ab dem 19. August ist im Magdeburger Dom die Ausstellung 'Goldschmiedekunst des Mittelalters' zu sehen.

Es werden unter anderem Abendmahlskelche und Reliquienkreuze, die zum Teil seit über 700 Jahren auch heute noch beutzt werden, zu sehen sein.

Für das Ottonenjahr der Kirchenprovinz Sachsen ist diese Schau ein Beitrag der evangelisschen Kirche.


WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mittel, Magdeburg, Dom, Mittelalter
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"
100 Jahre Finnland: Livestream von Supermarktkassen-Förderband



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?