16.03.01 12:48 Uhr
 268
 

Napster-Nutzung rapide gefallen

Webnoiz, eine Firma die die Napster-Nutzung seit geraumer Zeit beobachtet, hat nun festgestellt, daß die Nutzung des Dienstes um 60 Prozent zurück gegangen ist, seit die Filter aktiv sind.

Hatte früher jeder User im Durchschnitt 172 Lieder in seinem Angebot, so sind es jetzt nur noch 60 bis 70 Lieder.

Verschlimmert wird diese Situation auch dadurch, daß der Filter in nächster Zeit noch verbessert wird, da Napster sich nun mit Gracenote zusammengetan hat und diese eine riesige Datenbank von Songtiteln haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nutzung
Quelle: www.wired.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?