16.03.01 12:38 Uhr
 68
 

Großer Erfolg für die AIDS-Forschung?

Kieler Forscher konnten nun die Architektur von Zytokin-Rezeptorkomplexen analysieren. Diese Proteinverbindungen koordinieren das Immunsystem.

Möglicherweise kann man nun versuchen das Immunsystem zu beeinflussen um damit Immunschwächekrankheiten wie AIDS oder auch Krebs heilen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Roter Kampffisch
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erfolg, Forschung
Quelle: www.ostsee-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?