16.03.01 11:33 Uhr
 50
 

Sun wirft Microsoft Täuschung vor - Klage folgt auf den Fuß

Die Firma Sun hat vor einem U.S.-amerikanischen Bundesgericht beantragt, der Firma Microsoft fuer den Internet Explorer die Verwendung des Sun-eigenen 'Java'-Logos zu untersagen.

Sun behauptet, daß Microsoft durch das Bedrucken der Software mit dem 'Java-kompatibel'-Logo seine Kunden täusche.

Ein Anwalt von Sun sagte: 'Es ist das gleiche, als wenn Sie eine Flasche Coca-Cola kaufen, die dann Ginger-Ale enthält.'

... Unsere Forderung ist einfach: da die Microsoft-Produkte dem Kompatibilitätsstandard von Sun nicht entsprechen, muß Microsoft davon abgehalten werden, das Java-Kompatibilitaetslogo zu verwenden.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mrille
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Klage, Fuß, Sun, Täuschung
Quelle: www.sun.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche Staatshaushalt verzeichnet sprunghafte Steuereinnahmen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche Staatshaushalt verzeichnet sprunghafte Steuereinnahmen
Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?