16.03.01 11:21 Uhr
 128
 

DFB Entscheidung: Wegen "harter Worte" bleibt Spieler vorerst gesperrt

Dirk Lottner, der am vergangenen Samstag wegen wiederholtem Foulspiels vom Platz flog, wurde nun zu 3 Spielen Sperre verurteilt, weil er nach der Gelb/Roten Karte den Schiri beleidigte.

Sein Kollege Moses Sichone wurde "nur" für zwei Spiele gesperrt. Er wurde wegen Foulspiels mit einer Roten Karte vom Platz gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Spieler, DFB, Sperre, Entscheidung, Wort
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?