16.03.01 11:09 Uhr
 1.046
 

"McDriver" von McDonalds - Ein Leckerbissen für junge Autofahrer

'McDriver' ist nicht der Name eines alkoholfreien Burgers von McDonalds, sondern der Name einer Aktion für mehr Verkehrssicherheit, die von McDonalds, Fiat, VOX, dem TÜV und dem Zentralverband der Augenoptiker ins Leben gerufen wurde.

Die Aktion, die noch bis zum 1. April laufen soll, richtet sich vor allem an jüngere Autofahrer. In allen McDonalds-Restaurants findet man hierzu Informationen.

Es gibt Gutscheine für einen Sehtest, einen kostenlosen Bremsen- oder Beleuchtungstest und natürlich etwas zu gewinnen: 20 Fiat Punto oder wahlweise eine Fahrschul-Ausbildung mit kombiniertem Sicherheitstraining.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nevanda
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Autofahrer
Quelle: www.autokiste.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Autopilot-Unfall: Fahrer bekommt Mitschuld
Studie: Selbstfahrende Autos werden erst ab 2040 alltäglich
Bayern: Horst Seehofer gegen Diesel-Fahrverbote



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Somalia Dauergast vorm Amtsgericht
Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?