16.03.01 10:59 Uhr
 393
 

Paketdienstfahrer rastet aus

Weil der Fahrer eines privaten Paketdienstes ohne Grund scharf gebremst habe, geriet er mit einem Autofahrer aneinander.

Der Paketzusteller nahm den Autofahrer, der ausgestiegen war, auf die Schippe bzw. die Motorhaube und fuhr weiter, bis der Angefahrene auf die Straße fiel und machte sich dann aus dem Staub.

Die Polizei ermittelt nun wegen 'gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr' und sucht nach Zeugen des Vorfalls.


WebReporter: IngH
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Paket
Quelle: www.intrinet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?