16.03.01 06:42 Uhr
 14
 

Vorsicht vor Zahnfleischentzündungen in der Schwangerschaft

Zahnfleischentzündungen sind deshalb so gefährlich, weil sie unter anderem Frühgeburten auslösen können. Die Wahrscheinlichkeit einer Frühgeburt wird durch orale Entzündungen vervierfacht.

Bis zu siebenfach kann das Risiko aber bei schweren Erkrankungen im Mund werden. Das belegt eine amerikanische Studie. Dies liegt daran, dass die Infektionen Hormonschwankungen verursachen.

Wissenschaftler warnen davor, dieses Problem zu unterschätzen, und raten zu gründlicher Mundpflege, um die Gefahr im Keim zu ersticken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.o.n.e.r.y
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schwangerschaft, Vorsicht, Schwan
Quelle: warp6.dva.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinmachnow: Zwei Schwerverletzte bei Weihnachtsbaumbrand
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop
Türkei: Wissenschaftler entwickeln weltweit bestes Mikroskop - Kleinste Atome sichtbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?