16.03.01 04:07 Uhr
 50
 

Mysteriöses Labyrinth der Kaiserin von China wiedergefunden

Keiner weiss so recht, wozu diese 2000 Jahre alten Labyrinthgänge unter dem Palast der Kaiserin von China gedient haben.

Experten glauben, es handle sich bei den Räumen in Chang´an um Stätten, an denen die Kaiserin sich mit Leuten traf, um ihre Politik zu machen.

Unterirdische Anlagen findet man eigentlich selten bei den Kaiserpalästen in China. Doch für die Han-Dynastie, wo die Kaiserin ausnahmsweise ihren eigenen Palast hatte, scheint dies noch eine weitere Ausnahme zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexstohr
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: China, Kaiser, Mysterium
Quelle: warp6.dva.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?