16.03.01 03:51 Uhr
 9
 

Militärseelsorge bleibt im Umfang erhalten

Der Bonner Militärbischof betonte, dass es auch weiterhin annähernd soviel Militärpfarrstellen wie bisher geben wird. Auch bei reduzierter Truppenstärke.

Er verwies auf eine Studie der Bundeswehruniversität, nach der sowohl innerhalb der BW als auch in der Bevölkerung, selbst bei Soldaten, die keiner Konfession angehören, die Akzeptanz der BW-Seelsorge sehr hoch sei (bis 90%).


WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Militär, Umfang
Quelle: www.idea.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?