15.03.01 23:37 Uhr
 22
 

Theater-Preis soll den Nachwuchs sponsern

Der Nestroy-Theater-Preis wurde erstmals im Jahr 2000 aufgelegt. Dieser Förderpreis ist mit 100.000 Schilling dotiert. In diesem Jahr hat man diverse Neuerungen für die Preisvergabe aufgelegt.

Das Kulturamt in Wien will mit diesem Preis den Nachwuchs anspornen. Es sollen die besten Theater-Nachwuchskünstler ausgezeichnet werden. Das kann ein Regisseur oder Darsteller sein.

Es wird kein Unterschied zwischen weiblich und männlich gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Theater, Nachwuchs
Quelle: kultur.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot
Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?