15.03.01 23:37 Uhr
 22
 

Theater-Preis soll den Nachwuchs sponsern

Der Nestroy-Theater-Preis wurde erstmals im Jahr 2000 aufgelegt. Dieser Förderpreis ist mit 100.000 Schilling dotiert. In diesem Jahr hat man diverse Neuerungen für die Preisvergabe aufgelegt.

Das Kulturamt in Wien will mit diesem Preis den Nachwuchs anspornen. Es sollen die besten Theater-Nachwuchskünstler ausgezeichnet werden. Das kann ein Regisseur oder Darsteller sein.

Es wird kein Unterschied zwischen weiblich und männlich gemacht.


WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Theater, Nachwuchs
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"
Papst Franziskus hat "wirklich Angst" vor drohendem Atomkrieg
Pulitzer-Preisträger: Donald Trump hatte Reden von Adolf Hitler auf Nachttisch



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karlsruher Terrorverdächtiger hatte seit Jahren Kontakt zu bekannten Islamisten
Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an
Ex-Angeklagter fordert 410.000 Euro Entschädigung vom Land Nordrhein-Westfalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?