15.03.01 22:28 Uhr
 9
 

Schmiedleitner erhält Bühnenkunstpreis

Für seine gelungene Inszenierung von Nestroys 'Höllenangst' erhielt der Regisseur Georg Schmiedleitner nun den Bühnenkunst 2000 des Landes Oberösterreich.

Dieser Preis ist mit 100.000 ÖS dotiert.
Gewählt wurde Schmiedleitner von einer Jury aus heimischen Theaterkritikern.

Als nächstes Projekt plant Schmiedleitner eine Inszenierung von Nestroys 'Der Zerrissene'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l.o.g.a.n
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bühne
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Opfer von zwei Nordafrikanern schwer traumatisiert
Baden-Württemberg: Häftlingszahl durch Flüchtlingszustrom deutlich gestiegen
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Vater von A. Lubitz will neue Ermittlungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?