15.03.01 21:36 Uhr
 133
 

AIDS - Endlich Verzicht auf Patentrechte

Diese Meldung hatte viele schockiert: Trotz der vielen AIDS-Infizierten in Afrika, bestand die Pharmaindustrie auf ihre Patentrechte und verhinderte so die Produktion billiger AIDS-Medizin.
Nun lenken Pharmakonzerne endlich ein.


Zwei große Pharmafirmen (Merck und Bristol-Myers Squibb) wollen den Verkauf ihrer preiswerteren Medikamente in Afrika nicht mehr verbieten. Dieser Entschluß stößt auf große Anerkennung bei Aktivisten und Organisationen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Patent, Verzicht
Quelle: www.sat1nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Toasts können töten und sind nicht Gesund
Knochen: Osteoporose ist tückisch und unheilbar