15.03.01 21:23 Uhr
 1.050
 

Love Parade wird (örtlich) verschoben

Eines der Highlights der Berliner Kultur machte ja bereits vor einigen Wochen von sich reden. Die Love Parade wird wahrscheinlich in der Karl-Marx-Allee stattfinden.

Die Veranstaltung im Tiergarten ist nahezu unmöglich, da dort viele Demonstranten zum gleichen Zeitpunkt gegen die Love - Parade protestieren.

Also bleibt als potentielle Lösung nur noch die Karl-Marx-Allee. Dies wurde sogar durch eine Diplom-Arbeit eines 'Städtebauers' bewiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Parade
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?