15.03.01 20:45 Uhr
 152
 

Ortsschild von Harley-Davidson Bikern wegen des Namens gestohlen

In der Stadt Harleyville ist das Ortsschild zum vierten Mal innerhalb von fünf Jahren von der gleichen Stelle verschwunden.

Und Beamte der Stadt glauben, daß sie wissen, wer das begehrte Zeichen geklaut hat: Angeblich der Besitzer eines Harley-Davidson Shops in der Stadt.

Der Besitzer des Motorrad-Geschäfts wiegelt aber ab und sagt, daß das Harleyvilles Schild für sehr viele Biker als ein Zeichen von Stolz angesehen wird, er es jedoch nicht gestohlen habe und auch in Zukunft nicht stehlen werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flyrox
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Name, David, Biker, Ortsschild
Quelle: www.usatoday.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen
Belgien: Nach London-Attacke - Anschlagversuch in Antwerpen gescheitert
Terroranschlag in London: Täter war Brite



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?