15.03.01 20:38 Uhr
 25
 

Der billigste Strom überhaupt

Die Linzer Universität stellt ein neues Forschungsergebnis vor. Es handelt sich um eine sehr günstige Stromgewinnungsmethode. Es soll mit Hilfe von Plastik-Solarzellen Strom gewonnen werden. Das System ist der Fotosynthese nachempfunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tokra17
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Strom
Quelle: science.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN