15.03.01 19:50 Uhr
 79
 

Auto wird durch "Bild" erst schön

Der Axel Springer Verlag lässt sich nicht schrecken: er plant einen zehn Mio. DM schweren Internet-Auftritt namens 'Auto-Bild'. Alles was man mit dem Abgasverursacher verbindet, wird dort angeboten und an den Mann, bzw. die Frau gebracht.

Langfristiger Plan des Hauses ist es, 'der Anwalt des Autos im Internet' zu werden.


WebReporter: Ranata
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bild, Auto, sexy
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?