15.03.01 19:50 Uhr
 79
 

Auto wird durch "Bild" erst schön

Der Axel Springer Verlag lässt sich nicht schrecken: er plant einen zehn Mio. DM schweren Internet-Auftritt namens 'Auto-Bild'. Alles was man mit dem Abgasverursacher verbindet, wird dort angeboten und an den Mann, bzw. die Frau gebracht.

Langfristiger Plan des Hauses ist es, 'der Anwalt des Autos im Internet' zu werden.


WebReporter: Ranata
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bild, Auto, sexy
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla: Hat der Elektro-Autohersteller noch eine Zukunft?
Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?