15.03.01 18:53 Uhr
 31
 

Internetkriminalität - Polizei rüstet auf

Neben Kinderpornographie und Gewaltdarstellungen nehmen auch Betrug, Geldwäsche, Erpressungen usw. im Internet immer mehr zu. Nun rüstet sich die Polizei zur Bekämpfung dieser Delikte.

Unter der Anleitung der Akademie der Polizei Baden-Württemberg werden Seminare abgehalten, um die Beamten für den Kampf gegen die Internetkriminalität zu schulen.

Der Schulungsleiter der Akademie wörtlich 'Das Spektrum der Kriminalität im Internet ist unvorstellbar breit' und weiter 'wo sollen wir anfangen ?“
Leider gibt es noch keine gerichtliche Grundlage an die sich die Polizei dabei halten kann.


WebReporter: Hastedt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Polizei, Internet
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Jugendliche werden durch Smartphone-Abhängigkeit immer unglücklicher
Für Programmiersprache C++: Facebook führt neue Zeiteinheit Flick ein
Intel gibt nun Warnung vor eigenem Sicherheits-Update heraus



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Fußballstar Ronaldo möchte Zweitliga-Klub in England oder Spanien kaufen
Dänemark: U-Boot-Erfinder soll getötete Journalistin auch gefoltert haben
In deutschen Moscheen wird für Sieg türkischer Armee gebetet: Kritik aus Union


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?