15.03.01 17:58 Uhr
 37
 

Mann wollte mit selbstgebauter Bazooka seine Freundin erschießen

In einem Streit mit seiner Freundin, drohte ein Mann in Massachusetts, sie mit seiner selbstgebauten Bazooka zu erschießen. Die Munition: Kartoffeln.

Die Tochter der Frau rief die Polizei und nun drohen ihm Anklagen wegen Tätlichkeiten und illegalem Waffenbesitz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smilke
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Freund
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?