15.03.01 17:57 Uhr
 473
 

Warum Männer die gleichen Probleme wie Frauen haben

Neu Forschungsergebnisse zeigen, dass Männer ab 50 ähnliche Probleme wie die Frauen haben. Sie kommen ebenfalls in die Wechseljahre und zeigen dann ähnliche Symptome wie die Frauenwelt.

Sie werden träger, dicker, lustloser und neigen eher zu Depressionen. Sie leiden ebenfalls an Bluthochdruck, Herzkrankheiten und haben Stoffwechselprobleme.

Die Ursache dafür ist ein akuter Mangel an dem Hormon Testosteron. Männer ab 50 sollen künftig öfter ärztlich untersucht werden.