15.03.01 17:43 Uhr
 108
 

Zigaretten selberdrehen lohnt sich bald nicht mehr

Wie die EU-Kommission in Brüssel plant, soll Tabak bald steuerlich angehoben werden. Stufenweise werden danach 39 Prozent des Verkaufspreises an den Fiskus gehen. Bei fertigen Zigaretten sind es mittlerweise schom 57 Prozent.

Die Begründung ist simpel: Beides, Tabak in Reinform, wie auch maschinell gefertigte Zigaretten sind gesundheitsschädigend. Der Vorschlag braucht noch die Zustimmung aller Mitgliedsstaaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ranata
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Zigarette
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?