15.03.01 17:13 Uhr
 1
 

Lufthansa übertrifft Erwartungen

Die Geschäftszahlen der Deutschen Lufthansa AG für das vergangene Jahr 2000 übertrafen die eigenen Prognosen, enttäuschten jedoch die Analysten-Erwartungen.

Gestern Abend nach Börsenschluß wurden die Zahlen veröffentlicht. Der operative Gewinn des Konzerns stieg um 44 Prozent auf etwa eine Milliarde Euro. Die Analysten hatten hingegen im Durchschnitt mit einem Zuwachs von 50 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro gerechnet. Der Kurs der Aktie zeigte sich trotz der verfehlten Analysten-Prognosen stabil und stieg im frühen Handel um 1 Prozent auf 22,20 Euro.

Die Lufthansa AG rechnete nach eigenen Maßgaben mit einer Steigerung des Gewinns um 40 Prozent. Der Konzernumsatz wurde um 19 Prozent auf 15,2 Milliarden Euro ausgeweitet. Das Vorsteuerergebnis übertraf den Vorjahreswert um rund ein Fünftel auf 1,2 Milliarden Euro. Durch den Reisedienstleister Amadeus verminderte sich hingegen das Finanzergebnis um 251 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung, Lufthansa
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads