15.03.01 17:11 Uhr
 94
 

Lernen mit Musik - das passt nicht

Viele sind der Meinung, dass man mit Musikberieselung besser lernen kann. Das englische Wirtschaftmagazin 'New Scientist' hat im Rahmen einer Untersuchung dies aber widerlegt.

Im Test haben insgesamt 45 Schüler sowohl mit als auch ohne Musik Texte geschrieben. Dabei kam heraus, dass die Schreibgeschwindigkeit mit Musikberieselung langsamer war als ohne.

Allerdings haben Menschen, die Musikerfahrung haben, etwas weniger Probleme.


WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Musik, Lernen
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Nielsen Ex-Frau von Sylvester Stallone bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?