15.03.01 17:03 Uhr
 3
 

Gewinnwarnung bei Estee Lauder

Auch der Luxusgüterkonzern Estee Lauder hat mit der aktuellen Konjunkturentwicklung zu kämpfen. Heute hat das Unternehmen die Wachstums-Erwartungen für das aktuelle Quartal von 8-10 Prozent auf 8-9 Prozent zurückgenommen. Dabei wird der Gewinn allerdings kaum beeinflußt. Die jetzigen Schätzungen des Unternehmens liegen bei 23-25 Cents je Aktie. Analysten waren bisher von 24 Cents ausgegangen.

Für das Gesamtjahr ist das Management allerdings wieder etwas optimistischer. Das Umsatzwachstum soll dann bei 8-10% liegen, während sich der Gewinn je Aktie auf 1,32-1,35 Dollar je Aktie erhöhen soll.

Weiterhin gab das Unternehmen bekannt, den Start der Internetseite gloss.com auf Herbst verschoben zu haben. Dies sei ebenfalls auf die aktuelle konjunkturelle Entwicklung zurückzuführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Gewinnwarnung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Air-Berlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt
Referendum in Katalonien schreckt mehr Touristen ab als Terrorangst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?