15.03.01 16:48 Uhr
 27
 

3G Auktion in Australien: riesige Summen

Am ersten Tag der 3G Auktion in Australien wurden über 800 Millionen Australische Dollar geboten.
6 Lizenzen der 'Third Generation'-Lizenzen stehen zum Kauf.

Die Australische Regierung hofft auf 1.1 Billionen, und sie sind optimistisch, diese Summe auch zu erreichen.


Mitbieter in dieser Auktion sind: Telstra, Hutchinson Communications Australia, Vodafone Pacific, Cable & Wireless Optus, 3G Investments and CKW Wireless.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smilke
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Australien, Auktion, Summe
Quelle: www.citpubs.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten
Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland bestätigt Existenz von Einheiten zur Meinungsmanipulation
Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend
Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?