15.03.01 16:26 Uhr
 7
 

24.000 Menschen sterben ohne Entschädigung

Obwohl man sofort mit Auszahlung von Entschädigungen an NAZI-Opfer anfangen könnte, werden sich die Zahlungen um Monate verzögern. Inzwischen werden ca. 24.000 potentielle Zahlungsempfänger das Zeitliche segnen.

Der Grund für die Verzögerung ist fehlende Rechtssicherheit.
Da weitere Nazi-Opfer-Klagen nicht ausgeschlossen werden können, will die Zwangsarbeiter-Stiftung keine Zahlungen leisten, bis die Angelegenheit endgültig geklärt ist.

Viele Organisationen der NS-Verfolgten sind über die Vorgehensweise der Stiftung empört.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Radson
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mensch, Entschädigung
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?