15.03.01 16:12 Uhr
 134
 

Topstars zu Bayern?

Insgesamt 130 Millionen DM will der deutsche Rekordmeister Bayern München für neue Spieler ausgeben. Die Summe ergibt sich aus dem Gewinn, Rücklagen sowie dem Eigenkapital.

Scheinbar sollen auch große und damit auch teure Spieler an die Isar geholt werden. Angeblich sollen Jegor Titov von Spartak sowie Edgar Davids und Fabio Cannavaro heiße Kandidaten für einen Wechsel sein.

Topstars wie Luis Figo sind jedoch immer noch zu teuer und damit kein Thema.
Damit hat sich Kaiser Franz gegen Uli Hoeness durchgesetzt. Dieser befürwortete eine passivere Einkaufspolitik.


WebReporter: Maedhlyn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?