15.03.01 16:12 Uhr
 134
 

Topstars zu Bayern?

Insgesamt 130 Millionen DM will der deutsche Rekordmeister Bayern München für neue Spieler ausgeben. Die Summe ergibt sich aus dem Gewinn, Rücklagen sowie dem Eigenkapital.

Scheinbar sollen auch große und damit auch teure Spieler an die Isar geholt werden. Angeblich sollen Jegor Titov von Spartak sowie Edgar Davids und Fabio Cannavaro heiße Kandidaten für einen Wechsel sein.

Topstars wie Luis Figo sind jedoch immer noch zu teuer und damit kein Thema.
Damit hat sich Kaiser Franz gegen Uli Hoeness durchgesetzt. Dieser befürwortete eine passivere Einkaufspolitik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maedhlyn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?