15.03.01 16:01 Uhr
 11
 

Brasilianisches Ministerium von Besetzern belagert

Gegen große Dämme haben sich ca. 1500 Brasilianer vehement ausgesprochen: Sie besetzten das Ministerium für Minen und Energie.

Die Initiative kam vom 'Movement of Dam Affected People' (MAB). Der Sprecher Sadi Baron sagte, dass erst die bisherigen Probleme, die Dämme verursacht haben gelöst werden müssen, bevor neue gebaut werden.

Der zuständige Minister Josa Jorge erwiderte aber, dass Brasilien alle Energie braucht, die es daraus schöpfen kann.


ANZEIGE  
WebReporter: smilke
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Minister, Ministerium
Quelle: ens.lycos.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?