15.03.01 15:34 Uhr
 16
 

Stromkasten anstatt Tresor geknackt

In eine Kindertagesstätte in Bielefeld brachen am Mittwoch Einbrecher ein; da sie leider nichts gefunden haben, versuchten sie ihr Glück an einem Stromverteilerkasten, den sie für einen Tresor hielten. So mussten sie ohne Beute abziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gandark
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: nackt, Strom, Tresor
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hinrichtung gestoppt - Anwälte präsentieren neue entlastende Indizien
Dänemark: Bei gefundenem Torso handelt es sich um verschollene Journalistin
Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politiker wirbt ungefragt mit Buch von Ex-SPD-Oberbürgermeister Münchens
Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll
Fußball: Barcelona verklagt Ex-Spieler Neymar nach Wechsel auf Schadensersatz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?