15.03.01 15:34 Uhr
 16
 

Stromkasten anstatt Tresor geknackt

In eine Kindertagesstätte in Bielefeld brachen am Mittwoch Einbrecher ein; da sie leider nichts gefunden haben, versuchten sie ihr Glück an einem Stromverteilerkasten, den sie für einen Tresor hielten. So mussten sie ohne Beute abziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gandark
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: nackt, Strom, Tresor
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osnabrück: Mann wegen sexuellem Missbrauch an 122 Kinder angeklagt
München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten