15.03.01 14:45 Uhr
 7
 

Im Alter mehr chronische Schmerzen

Wie bei einer Studie mit 8000 Patienten zwischen elf und 91 Jahren herauskam. Leiden bei den über 75 Jahren fast die Hälfte an chronischen Schmerzen während es bei denen unter 40 gerade mal 15 Prozent sind.

Auch bei den Behandlungszeiten sind starke Unterschiede festzustellen. So dauert eine Behandlung bei den unter 40 jährigen gerade mal sieben Tage so sind es bei den Patienten zwischen 60 und 75 Jahren schon 13 Tage und über 75 sogar 20 Tage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gandark
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Alter, Schmerz
Quelle: www.g-netz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Urteil - Tumor durch Handystrahlung als Berufskrankheit anerkannt
Indien: Dickste Frau der Welt verliert nach Operation 250 Kilogramm
Studien beweisen: Antibabypille verursacht Depressionen und Panikattacken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tausende Taliban-Kämpfer kamen unter Flüchtlingen nach Deutschland
United Airlines: Streit zwischen Passagier und Personal eskaliert
Delta-Airlines-Maschine: Passagier findet geladene Waffe auf Bordtoilette


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?