15.03.01 15:18 Uhr
 38
 

Sachen gibt es die gibt es gar nicht - Pinkelwettbewerb

Carl Rennie Davis aus Großbritiannien hat eine neue Erfindung zum Patent angemeldet. Ein Urinal welches für Pinkel-Wettbewerbe in Kneipen eingesetzt werden kann.

Gemessen wird nicht nur, wie lange einer pinkelt, auch der Druck wird gemessen.
Damit jeder sehen kann, wie derjenige, der gerade uriniert abschneidet, wird ein Display in der Kneipe angebracht.


ANZEIGE  
WebReporter: jurin
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Sache
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?