15.03.01 13:24 Uhr
 11
 

Sekretärin von Bundespräsident Rau wurde überfallen

Wie das Bundespräsidialamt jetzt mitteilte, wurde die Chefsekretärin des Bundespräsidenten in Berlin Opfer eine Überfalls.

Unter Zuhilfenahme eines Elekroschockers wurde die 35-Jährige von 2 Personen aus Ihrem Wagen gezogen. Anschließend machten sich die beiden mit dem Auto aus dem Staub.

Im Fahrzeug befand sich u.a. ein vollständiges Telefonverzeichnis des Bundespräsidialamtes. Man prüft nun, ob es sich um einen gezielten Anschlag handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: khschneider
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bundespräsident, Sekretär
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump nach 100 Tagen im Amt: "Ich hätte gedacht, der Job ist einfacher"
Bundestag beschließt Mini-Burkaverbot
Korruptionskampf: Regensburg möchte "Transparency International" beitreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rudolstadt: Betrunkene Mutter fährt zehnjährigen Sohn mit Auto herum
Donald Trump nach 100 Tagen im Amt: "Ich hätte gedacht, der Job ist einfacher"
Rekordverlust bei Air Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?