15.03.01 13:10 Uhr
 6
 

Regierungssturz durch Brückeneinsturz?

Vor ca. zwei Wochen ist in Portugal eine Brücke eingestürzt, wobei ca. 50 Menschen ums Leben kamen.
Die Brücke befand sich in einem katastrophalen Zustand, der auf Versäumnisse der lokalen Verwaltung zurückzuführen war.

Durch den Unfall ist die portugiesische Regierung stark unter Druck geraten.
Denn es werden ihr weitere Versäumnisse bei der Entwicklung des Landes vorgeworfen.


Das pikante daran ist, daß die Vorgängerregierung durch einen Brückeneinsturz aufgeben mußte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Radson
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Regie, Brücke
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?