15.03.01 12:43 Uhr
 32
 

Eifersucht: 20-Jährige vom Ex-Freund niedergestochen

Passierte am Abend in dem pfälzischen Ort Rockenhausen. Ein verlassener Liebhaber lauerte seiner ehemaligen Freundin vor deren Wohnungstür auf.

Die junge Frau kam gerade nach Hause. Der Mann stürzte auf sie zu und stach ihr in den Bauch. Ihr Begleiter konnte nicht schnell genug eingreifen.

Der Täter verschwand in der Dunkelheit.
Die Polizei startete eine Suchaktion.In einem Lokal konnte man den Mann festnehmen. Die Frau ist ausser Lebensgefahr, bestätigte die Klinik.


WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ex, Freund, Ex-Freund, Eifersucht
Quelle: www.rheinpfalz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?