15.03.01 12:32 Uhr
 56
 

Kein AIDS-Notstand in Südafrika

Der südafrikanische Präsident Thabo Mbeki ruft keinen nationalen Notstand wegen der AIDS-Seuche aus, obwohl Südafrika eine der größten Zuwachsraten hat. Dies sei kontraproduktiv, so der Präsident.

Durch diese Regelung würde Südafrika günstige AIDS-Medikamente erhalten; Brasilen und Indien gingen bereits diesen Schritt.


WebReporter: borible
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Südafrika, Notstand
Quelle: www.taz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach
Kurden bitten Assad um Hilfe



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?