15.03.01 09:26 Uhr
 1
 

Microlog mit Locton auf dem Weg zum Marktführer

Microlog Logistics AG, einer der führenden Dienstleister für High End-Kontraktlogistik, steht vor einem Quantensprung durch die vollständige Übernahme der Locton Gesellschaft für Logistik Systeme mbH. Die Transaktion erfolgt durch eine Sach-Kapitalerhöhung. Der bisherige Eigentümer der Locton, die DELTON AG, wird damit zum größten Einzelaktionär der Microlog.

Für DELTON stellt die stark wachsende industrielle Kontraktlogistik ein Kerngeschäftsfeld dar. DELTON verfügt künftig über einen Anteil von ca. 26 Prozent des um 1,55 Mio. auf 6,05 Mio. Aktien erhöhten Grundkapitals der Microlog. Zusätzlich hat Delton rund 3 Prozent von 3i erworben und strebt durch Aktienzukäufe von Altaktionären eine Beteiligung an der Microlog von zunächst knapp unter 50 Prozent an, wobei jedoch keine Übernahme geplant ist.

In 2001 wird nach Konsolidierung der Locton ab 14. März von der neuen Microlog ein Umsatz von 194 (bisher: 140) Mio. Euro sowie ein EBITA von 13 (bisher: 11) Mio. Euro erwartet. Bis 2004 rechnet man mit einem organischen Umsatzwachstum von 40 Prozent auf 500 Mio. Euro bei einem EBITA von 47 Mio Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Weg, Marktführer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschen bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei
USA: Berater treten aus Protest gegen Donald Trump aus Industrierat aus
AirBerlin ist insolvent



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake Flüchtlingserlass
Sicherheitsbehörden versendeten seit Anfang 2017 bereits über 600.000 stille SMS
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?