15.03.01 09:17 Uhr
 424
 

Flughafen verwechselt?

Eine Maschine der amerikanischen Fluggesellschaft TWA mit 122 Passagieren an Bord ist gestern 17 Meilen vom geplanten Zielflughafen gelandet.

Mike O'Connor, ein Sprecher sagte, dass der Pilot wohl wegen des Schneefalls den Flughafen verwechselt hat.
Da dieser Flughafen nur für kleinere Flugzeuge konzipiert ist, rollte die Maschine über die Landebahn hinaus und blieb im Schlamm stecken.

Die Passagiere durften dann auf Kosten der Fluggesellschaft zum ursprünglichen Zielort dem Skiort Steamboat Springs mit Taxen fahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smilke
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Flughafen
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot
Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?