15.03.01 08:27 Uhr
 119
 

Playboy-Chefredakteur überfallen und angeschossen

Unbekannte überfielen den Chefredakteur der russischen Playboy-Ausgabe und verletzten ihn durch Schüsse schwer am Rücken.

Der Radiosender Echo in Moskau berichtete über den Überfall auf den 32-Jährigen und auch über die Täter, die unerkannt mit einem Fahrzeug geflüchtet sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Playboy, Chefredakteur
Quelle: afp.sharelook.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?