15.03.01 08:26 Uhr
 42
 

Bayern keine Top-Adresse

Superstars, die bis zu 50 Millionen kosten sollen an die Isar geholt werden ließ Hoeneß verkunden.

Völler:
'Aber die absuluten Weltstars werden nicht an die Isar kommen.Denn woanders kann man viel mehr Geld verdienen'
Unter diesen Umständen werden niemals Superstars kommen oder man muß die Gehälter wie in Italien Spanien bezahlen.

Aber in Sommer werden sie bestimmt zuschlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MofetaUno
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Top, Adresse
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?