15.03.01 07:59 Uhr
 38
 

Sprachschule: "Wessis" sollen sächsisch lernen

Eine Sprachschule in Dresden will einen Sächsisch-Kurs für Altbundesländler einführen. Die sollen dort die richtige Mundbewegungen für die ostdeutsche Mundart lernen - und: bestens für den Urlaub in der ehem. DDR vorbereitet sein!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jack-Report
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Wessi
Quelle: www.lvz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?