14.03.01 20:37 Uhr
 2
 

Prohaska soll bei Austria Wien Präsident werden

Austria Wiens Boss Stronach will Herbert Prohaska wieder in die Heimat holen. Er möchte ihm das Amt des Präsidenten bei Austria anbieten.

Der spektakuläre Trainerwechsel mit Arie Haan beim Club brachte nicht erhoffte Wirkung. Das erste Spiel wurde verloren.

Prohaska als Präsident bei Austria wäre eine neue Herausforderung für ihn. Noch hat er nicht zugesagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hermann3105
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Präsident, Wien
Quelle: www.tirol.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?