14.03.01 20:22 Uhr
 763
 

Tot geglaubter Erfolg bei RTL stellt sich ein. Damit rechnete keiner

Am Dienstagabend konnte RTL einen recht erfreuliche Festellung machen. Die Sendung 'Big Brother- Spezial' erfreute sich um 22.15 Uhr mit 1,84 Millionen Zuschauern großer Beliebtheit und bekam einen Marktanteil (MT) von 20,1%.

Spitzenreiter wie so oft, war RTL mit seiner Soap 'Gute Zeiten- schlechte Zeiten'. Diese sahen 2,85 Mio. Zuschauer und erreichte damit einen MT von 25,9%. Auf Platz zwei 'Die zwei Leben meines Vater' von Sat.1, mit 2,18 Mio. Zuschauern, MT von 17,6%.

Pro7 schlug sich mit 'Emergency Room' gut auf dem dritten Platz, 2,16 Mio. Zuschauer die einen MT von 16,9% erbrachten. Im weiteren Mittelfeld war RTL mit seinen Serien zu finden. Das ZDF erlebte mit 'Ein unmöglicher Mann' einen Absturz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Erfolg
Quelle: www.kress.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?