14.03.01 20:09 Uhr
 55
 

Nobody-Nationalmannschaft gewinnt Länderspiel

Die deutsche Handballnationalmannschaft hat in Rostock gegen Norwegen ein Testspiel mit 23:16 gewonnen.

Nicht der Sieg, sondern die Spieler standen im Mittelpunkt. Nach vielen Absagen musste der Bundestrainer sogar Spieler aus der zweiten Liga nominieren.

Brandt kritisierte die Bundesliga insgesamt wegen des hohen Ausländeranteils. So hatte bei Nordhorn gegen Gummersbach auf Nordhorner Seite kein eiziger Deutscher ein Trikot an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HowdyM
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Land, Nation, National, Nationalmannschaft, Länderspiel
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pokal-Kracher in zweiter Runde - Bayern trifft auf Leipzig
Gewichtheber Welitschko Tscholakow im Alter von nur 35 Jahren verstorben
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?