14.03.01 20:06 Uhr
 322
 

Eklat in der FPÖ: "Ich fühle mich in einer braunen Partei sehr wohl!"

Bei einer Pressekonferenz sagte der FPÖ-Kanditat Peter Schumann (an 5. Stelle für die Wiener Wahl aufgestellt), er fühle sich in einer braunen Partei sehr wohl!

Nachdem von allen Seiten heftige Kritik kam, wurde nun versucht, die Aussage zu entschärfen. Schumann sagte, das wäre absichtlich mißverstanden worden. Spitzenkandidatin Helene Partik-Pable entschuldigte die Äußerung mit der Unerfahrenheit Schumanns.

Der an den Rollstuhl gefesselte Mann will sich vor allem für behinderte Menschen einsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Partei, Eklat, FPÖ
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Umsatzsteuer-Befreiung für Stundenhotels!