14.03.01 19:43 Uhr
 132
 

Neue Studie: RAM-Preise werden weiter fallen

Eine neue Studie beweist es: die RAM-Preise sind in den letzten Wochen um rund 5% gesunken. Heute kostet ein 128-RAM-Baustein etwa 78 DM, vor 18 Monaten waren es noch 300 DM.

Doch diese Talfahrt wird in nächster Zeit nicht aufhören. Das Forschungsinstitut ICIS-LOR hat in der Studie festgestellt, dass der Preis auch weiterhin fallen wird.

Der Preisfall wird auf die immer billigere Herstellung der Bauteile zurückgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RasenderReporter
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Studie, Preis, RAM
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?